Seit einer Woche sind die Erstmannschaftsspieler des SV Winterbach wieder im Training, die Vorbereitung hat begonnen. Die neue Runde in der Bezirksliga startat am Sonntag, 31. Juli, mit einem Heimspiel gegen den TuS Hackenheim in Winterbach.

Nach den ersten trainingseinheiten und zwei Testspielen auf den Sportfesten in Limbach (5:1) und in Hochstetten-Dhaun (2:3) gegen den SV Oberhausen, spielt die Mannschaft am Montag,11. Juli, um 19 Uhr in Weitersborn gegen die SG Seesbach/Schwarzerden/Weitersborn, am Mittwoch 13. Juli, 19 Uhr, in Braunweiler in der Vorrunde des VG-Pokals gegen die SG Braunweiler/Sommerloch. Die Endrunde wäre dann am Sonntag in Roxheim. Ein abschließendes Vorbereitungsspiel ist am Samstag, 23. Juli, um 18 Uhr in Martinstein gegen den TV Hettenrodt. Außerdem staht am Dienstag, 2. August, ab 19.30 Uhr, ein Trainingsspiel gegen die SG Argenthal 2 an.